Loßburg-Schömberg. Da ein Motorradfahrer und ein entgegenkommender Autofahrer am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Loßburg und Schömberg dem jeweils anderen ausweichen wollten, fuhr der Zweiradfahrer mit seinem Motorrad auf einer Wiese in einen Graben und stürzte. Dies teilt die Polizei mit. Weil beide Fahrzeuge langsam fuhren, verletzte sich der 49-jährige Motorradfahrer nur leicht.