Ein genussvoller italienischer Abend wurde 41 Gästen im Sportheim der Loßburger SpVgg geboten. Es gab vier Gänge. Los ging es mit Bruschetta mit einer Paprikareduktion und Thunfischcreme. Danach folgte eine frische Tomatensuppe. Der Hauptgang bestand aus überbackener Aubergine, eingelegten Zucchinis, Parmaschinken mit Honigmelone und gefülltem Rinderschinken mit Rucola. Zum Abschluss wurde Zitroneneis mit einem Schuss Limoncella serviert. Die SpVgg dankte dem italienischen Trio Marco Iantorno, Toni Galluccio und Michele Grimm, die ihre kompletten Einnahmen der Jugend der SpVgg Loßburg zur Verfügung stellen. Dank galt ebenfalls Bianca Gutscher, Nadine Iantorno und Gino für den Service an dem Abend. Foto: Schützhoff