Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Hallenbad wird wieder geöffnet

Von
Ab dem 19. August ist das Hallenbad Loßburg mit Einschränkungen wieder geöffnet.Foto: DLRG Foto: Schwarzwälder Bote

Loßburg. Das Hallenbad Loßburg hat ab Mittwoch, 19. August, wieder geöffnet. Dies muss allerdings unter Pandemiebedingungen geschehen, was mit Einschränkungen verbunden ist.

Die Öffnung des Hallenbads wird in zwei Stufen erfolgen, wie die Gemeinde mitteilt. Vom 19. August bis 20. September werde das Hallenbad mittwochs bis samstags in drei Blöcken geöffnet. Sonntags sollen es jeweils zwei Blöcke sein. Die Sauna bleibt in diesem Zeitraum geschlossen.

Ab dem 21. September werden voraussichtlich Sauna und Hallenbad wieder für die Öffentlichkeit und für den Schul- und Vereinssport geöffnet sein. Frühschwimmen ist dann dienstags von 6 bis 7.30 Uhr und darüber hinaus auch samstags, in der Zeit von 6 bis 8.30 Uhr, möglich.

Bei den Eintrittspreisen gibt es künftig ebenso eine geringfügige Änderung, und zwar haben Geburtstagskinder freien Zutritt und für das Frühschwimmen wird künftig der normale Einzeleintrittspreis in Höhe von 3,70 Euro verlangt. Die Jahreskarten entfallen im Hinblick darauf, dass Freibad und Hallenbad zukünftig im Wechsel geöffnet haben werden.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.