Die Heimbachhalle in Betzweiler-Wälde bekommt nach einem Beschluss des Loßburger Gemeinderats neue Stühle und Tische. Nach 27 Jahren wird die Bestuhlung erneuert. Der Gemeinderat will 480 Stühle mit Sitzpolster anschaffen, dazu 80 Tische. Das Gremium entschied sich für Stühle aus hellem Holz, ohne Rückenpolster und mit blauer Sitzfläche – in Anlehnung an das Farbschema der Bestuhlung in anderen öffentlichen Gebäuden in Loßburg. Blau ist auch die Farbe des Gemeindewappens. Im Stuhlrücken soll es eine Griffmulde geben. Die alte Garnitur wird nicht weggeworfen, sondern kommt in die Turn- und Festhalle Loßburg. Die Möbel dort sind über 40 Jahre alt und müssen ausgetauscht werden. Die Anschaffung der neuen Stühle und Tische kostet rund 57 000 Euro. Bürgermeister Christoph Enderle (rechts) zeigte dem Gemeinderat die Stuhlmuster. Foto: Stawenow