Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Frischer Kuchen und alte Bilder

Von
Ein geselliger Treff war der Kaffeenachmittag im Lombacher Bürgerhaus. Foto: Pfau Foto: Schwarzwälder Bote

Loßburg-Lombach. Der Kaffeenachmittag des Männergesangvereins (MGV) Lombach hat viele Besucher angelockt.

Wie schon in den Jahren zuvor, war der unterhaltsame Kaffeenachmittag im Lombacher Bürgerhaus auch dieses Jahr wieder ein Publikumsmagnet für Chorliebhaber aus dem Umkreis des Bezirks Loßburg und Umgebung, teilt der MGV mit. Nachdem der Männerchor die Gäste mit dem Lied "Froh soll unser Lied erklingen" begrüßt hatte, hieß der Vorsitzende Jörg Ziegler die Besucher willkommen. Er freue sich über den guten Besuch.

Für die Auftritte des Männerchors, die in drei Blöcke je vier Lieder aufgeteilt waren, hatte Dirigent Manfred Wössner für die Gäste ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Gesungen wurden modernes Liedgut und ältere Volksweisen gleichermaßen.

Zur Abwechslung des Nachmittagsprogramms wurden Dias aus früheren Veranstaltungen und Sängerfesten präsentiert, die verständlicherweise eher mehr für die Einheimischen und betagten Bürger interessant waren. Die meisten der Personen auf den alten Bildern sind inzwischen verstorben,

Dass der Bürgersaal auch noch in den Spätnachmittagsstunden gut gefüllt war, empfand der Gesangverein als Bestätigung für seine Arbeit. Es sei ein schöner, unterhaltsamer Nachmittag gewesen.

 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.