Foto: Schwarzwälder-Bote

Ein Jubiläums-Folgekonzert unter dem Motto "Girls just wanna have fun" gibt

Ein Jubiläums-Folgekonzert unter dem Motto "Girls just wanna have fun" gibt der Chor "No Limits" am Samstag, 16. März, im Kinzighaus in Loßburg. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass bereits ab 18 Uhr. Nach dem Erfolg mit ihrem Jubiläumskonzert im November bieten die "No Limits" all denen, die beim letzten Mal keine Karten mehr bekommen konnten, und denen, die gerne noch einmal das Jubiläumskonzert besuchen möchten, die Chance, Chormusik, die einfach Spaß macht, erleben zu können. Neben dem Chor unter der Leitung von Waltraud Seidel aus Loßburg wirkt als Gast die Ballettschule Haas aus Freudenstadt mit. Die "No Limits" werden von Carmen Springmann am Klavier, Denny Pfau und Alex Mayer an der E-Gitarre und Karl Friedrich Schwenk am Schlagzeug begleitet. Karten gibt es im Vorverkauf für sechs Euro beim Musikhaus Rudert in Freudenstadt sowie an der Loßburg Information und an der Abendkasse für acht Euro. Foto: No Limits