Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Baukosten liegen bei 1,57 Millionen Euro

Von
Foto: Frey Foto: Schwarzwälder Bote

Die Verkaufspreise für die Bauplätze im neuen Baugebiet "Masselstraße III" hat der Gemeinderat Loßburg in seiner jüngsten Sitzung festgelegt.

Loßburg. Laut Kalkulation der Verwaltung sind Baukosten von rund 1,57 Millionen Euro angefallen. Darin enthalten sind auch die Kosten für den Bau der äußeren Masselstraße. Umgelegt auf die Gesamtfläche der 17 Bauplätze ergibt sich ein Verkaufspreis von 175 Euro je Quadratmeter. Das Gremium folgte dem Vorschlag der Verwaltung einstimmig.

Mehr Verdichtung

Mit dem Baugebiet soll eine innerörtliche Lücke geschlossen wurden und eine Verdichtung erreicht werden. Die 17 Bauplätze bieten Platz für Einfamilienhäuser mit Grundstücksflächen zwischen 484 und 1233 Quadratmetern. Die Erschließungsarbeiten sind abgeschlossen (wir berichteten), die Vermessung übernimmt das Bauamt selbst.

Bis Jahresende sollen die einzelnen Parzellen ins Grundbuch eingetragen sein, sodass dann auch sofort mit der Vermarktung begonnen werden kann. Für alle Bauplätze liegen laut Bürgermeister Christoph Enderle Reservierungen vor.

Förderung für Familien

Wie bereits bei früheren Baugebieten praktiziert, sollen auch hier Familien mit kindergeldberechtigten Kindern beim Erwerb eines gemeindeeigenen Bauplatzes eine Familienförderung von zwei Euro pro Kind und Quadratmeter erhalten. Die Gemeinde behält sich auch ein Wiederkaufsrecht vor, wenn nicht innerhalb von fünf Jahren zumindest ein Rohbau errichtet wurde oder der Erwerber den Bauplatz ganz oder teilweise weiterverkauft. Werner Faulhaber (FWV) nannte den vorgeschlagenen Verkaufspreis für das Baugebiet mit allen vorhandenen Anschlüssen inklusive Glasfaser angemessen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.