Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg 80-jähriger wird bei Unfall schwer verletzt

Von
Der 80-jährige Fiat-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Foto: dpa

Loßburg - Betzweiler-Wälde - Am Freitagmittag hat ein 80-jähriger Fiat-Fahrer beim Abbiegen von der K 4749  in die L 408 die Vorfahrt einer 19-jährigen Audi-Fahrerin missachtet und einen Unfall verursacht bei dem eine Person schwer verletzt worden ist.

Der Fiat-Fahrer befuhr die K 4749 von Alpirsbach her kommend in Richtung Loßburg. An der Einmündung zur Landstraße übersah er die Audi-Fahrerin, die auf der Landstraße von Loßburg kommend in Richtung Peterzell unterwegs war. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. 

Hiernach kam der Audi von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der Fiat drehte sich nach links und kam im Einmündungsbereich zum Stillstand. 

Der Fiat-Fahrer wurde schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Freudenstadt. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden von etwa 11.000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
 

Artikel bewerten
4
loading
 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.