Die Beute bestand aus Elektrogeräten für den Friseurbedarf. Foto: Natascha Kübler

Diebe steigen in Betriebslager ein. Beute besteht aus Elektrogeräten für Friseurbedarf.

Unterkirnach - Der Einbruch in ein Betriebslager in Unterkirnach beschäftigt die Polizei. Die Beute besteht aus Elektrogeräten für den Friseurbedarf.

Im Zeitraum von Samstagabend, 21.45 Uhr, bis Sonntagabend, 21.50 Uhr, sind unbekannte Täter in ein Lager einer Firma für Friseurbedarf eingebrochen und haben daraus vorwiegend Elektrogeräte, wie Haar- und Bartschneider, Lockenstäbe und dergleichen entwendet. Die Einbrecher öffneten laut Polizei zunächst gewaltsam eine Tür und gelangten so in das Firmengebäude. Nach dem Durchsuchen eines Büros stellten die Täter mehrere Paletten mit Waren bereit und transportierten diese dann ab.

Für die Tat und den Abtransport der Paletten dürften die Eindringlinge ein entsprechend großes Fahrzeug benutzt haben. Die Polizei St. Georgen, Telefon 07724/ 94 95 00, bittet um Hinweise.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: