Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Löffingen Schöne Motive für guten Zweck

Von
Der Jubiläumskalender kann ab sofort erworben werden. Foto: Hofmann Foto: Schwarzwälder Bote

Löffingen . Die Stadt Löffingen feiert 2019 ihren 1200. Geburtstag. Das Programm könnte nicht vielfältiger und abwechslungsreicher sein. Nun hat die Stadt zusammen mit Fotografin Sabine Hofmann einen Kalender heraus gebracht, der durch wunderbare Impressionen aus Löffingen und der Region besticht, und dessen Erlös einer Kinderkrebsklinik zugute kommt.

Fotografische Blickpunkte, beeindruckende Einblicke oder neue Perspektiven – der Kalender lässt das Jubiläums-Städtle in einem besonderen Licht erscheinen. Festgehalten hat Hofmann auch die Wutach- und die Gauchachschlucht und so manch andere Impression in und um Löffingen. Freuen dürfen sich nicht nur die Jubiläumskalenderbesitzer sondern auch die Kinderkrebsklinik "Station von Pfaundler" in Freiburg.

Die Löffingerin Hofmann ist seit langem Botschafterin und sammelt Geld für krebskranke Kinder in Freiburg. Angefangen hat alles, als sie im Gewölbekeller von Klaus Benitz eine Ausstellung hatte. Der Gedanke an die Krankheit der Kinder, welche die ganze Familie in Mitleidenschaft zieht und meist auch noch eine finanzielle Belastung bedeutet, ließ sie nicht mehr los. Sie wollte helfen und setzte sich mit der Kinderkrebsklinik in Verbindung. Seither engagiert sie sich bei verschiedenen Aktionen.

Nun hat Hofmann zusammen mit Löffingens Stadtmarketingleiter Karlheinz Rontke den Jubiläumskalender für diesen sozialen Zweck ins Leben gerufen. Der komplette Erlös kommt "der Station von Pfaundler" zu Gute. Großen Wert wird dort auf eine angenehme und freundliche Atmosphäre gelegt, in der trotz vieler Sorgen auch das Lachen dazugehört. Mit dem Erlös des Kalenders wird ein Wochenende am Bodensee finanziert. Hier sollen die Kinder Freude haben und Kraft sowie Mut sammeln, um die Therapien zu meistern.

Die Fotokalender können für 8,50 Euro unter anderem bei Autohaus Laufer, Bistro Knopfloch, Metzgerei Butsch, Schreibwaren Hauser, Tourist-Information, Zigarren Vogt und bei Sabine Hofmann erworben werden.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.