Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Löffingen Acht Neu-Infektionen

Von

Löffingen. Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald hat für Löffingen acht neue Corona-Fälle binnen einer Woche gemeldet. Jetzt sind 28 Covid-19-Infektionen ingesamt bekannt. Die Zahl der aktiven Infektionen stieg um sieben auf 13. Weniger aktive Infektionen gegenüber der Vorwoche verzeichnet Titisee-Neustadt. Die Zahl reduzierte sich von elf auf acht, obwohl die Gesamtzahl der Covid-19-Indikationen von 76 auf 83 stieg. Im Ergebnis sind deutlich mehr Menschen genesen, als sich angesteckt haben.

Eine ähnliche Entwicklung ergibt sich für Hinterzarten. Hier stieg die Gesamtzahl von zwölf auf 13, während statt acht nur noch drei aktive Fälle gemeldet wurden. Einen prozentual hohen Zuwachs erlebte binnen sieben Tagen die Gemeinde Schluchsee. Die Gesamtzahl der Infizierten stieg um 50 Prozent von zwölf auf 18 Personen, die Zahl der akuten Infektionen verdoppelte sich von vier auf acht.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.