Ginger Streibig freut sich, dass ihre Schülerin Eireen ihr beim Online-Unterricht hilft. Foto: Lück

Die Ballettschule Ginger. Die Ginger Girls. Macht der Lockdown jetzt auch noch diese Horber Institution kaputt? Ginger Streibig hofft auf eine baldige Öffnung. Doch während das Turnen in der Halle ab 22. März erlaubt sein soll, bleibt Ballettunterricht offenbar weiterhin verboten.

Horb - Heute hat Ginger Glück: Eireen (17) ist im Ballettsaal. So kann sie ihren Schülern am heimischen PC anhand der Bewegungen der der jungen Frau zeigen, wie die Übungen richtig gehen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€