Der Autofahrer und eine Mitfahrerin mussten mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. (Symbolfoto) Foto: SSKH-Pictures/Shutterstock

Bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag in Balingen sind zwei Menschen leicht verletzt worden. 

Wie die Polizei mitteilt, war ein 88-Jähriger gegen 16.15 Uhr mit seinem BMW von der B 27 abgefahren und übersah dort den Lkw eines 61-jährigen Mannes, der vor dem Kreisverkehr zur K 7126 verkehrsbedingt warten musste. Durch den Zusammenstoß verletzten sich der Unfallverursacher und eine 83-jährige Mitfahrerin nach ersten Erkenntnissen leicht.

Sie mussten mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Schaden beläuft sich auf rund 13.000 Euro, so die Polizei.