Uwe Lauinger (links) übergibt das Präsidentenamt an Markus Fink. Foto: Lions-Club

Im Lions-Club Villingen hat Uwe Lauinger das Präsidentenamt an Markus Fink weitergegeben. Die feierliche Amtsübergabe fand im Rahmen einer Veranstaltung bei der Firma Wein Riegger statt, bei der die Mitglieder des Clubs einen genussvollen Abend verbrachten.

Uwe Lauinger, der das Amt des Präsidenten in den vergangenen zwölf Monaten mit großem Einsatz und Engagement ausgeübt hat, überreichte es voller Stolz an seinen Nachfolger.

In seiner Rede sprach Lauinger seinen Dank an die Clubmitglieder für deren Unterstützung und Zusammenarbeit während seiner Amtszeit aus und hob die Bedeutung des Clubs für die lokale Gemeinschaft hervor.

Der Lions-Club Villingen bedankt sich bei Uwe Lauinger für seinen unermüdlichen Einsatz während seiner Präsidentschaft und wünscht Markus Fink viel Erfolg und Inspiration in seinem neuen Amt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Gemeinsam wollen sie die Vision des Clubs weiterverfolgen und die Mitglieder dazu motivieren, mit Herz und Tatkraft zu dienen. Markus Fink hat das kommende Lions-Jahr unter das Motto „Mit vereinter Kraft und Freundschaft“ gestellt und drückte seine Dankbarkeit für das ihm entgegengebrachte Vertrauen aus.

Weinfest am 27. Juli

Das Programm für die nächsten zwölf Monate startet mit dem 21. Villinger Weinfest. Das Fest findet statt am Samstag, 27. Juli, wie immer auf dem Markplatz Villingen. Der Erlös kommt zu 100 Prozent dem Verein Mit Krebs leben, der Katharinenhöhe und der Lions-Freizeitwerkstatt zugute. Markus Fink freut sich besonders auf das Zusammensein mit den Lions-Freunden, den zahlreichen Gästen sowie den Künstlern, die jedes Jahr zum Erfolg des Weinfests beitragen.

Der Lions-Club Villingen ist eigenen Angaben zufolge eine engagierte Organisation, die sich gemeinnützigen Projekten und sozialen Initiativen widmet. Der Club setzt sich aktiv für das Wohl der Gemeinschaft ein und unterstützt lokale Bedürfnisse in den Bereichen Bildung, Jugend und soziale Gerechtigkeit.

Weitere Informationen unter www.lionsclub-villingen.de.