Oberstudienrätin Julia Rothfuß bereitet sich auf die Informationsveranstaltungen vor. Foto: Niethammer

Auch in diesem Schuljahr veranstaltet die Lindenrain-Schule Ebhausen einen digitalen Informationsabend für interessierte Eltern von Viertklässlern. Doch auch Präsenztreffen sind möglich.

Ebhausen - Die Veranstaltung wurde im vergangenen Jahr situationsbedingt ins Leben gerufen und nun fortgeführt. "Leider ist es momentan immer noch nicht möglich, große Informationsveranstaltungen wie Informationsabende und Tage der Offenen Tür anzubieten", erklärt Rektor Matthias Fröhlich. "Dies ist im Hinblick auf die anstehende Wahl der weiterführenden Schule der Viertklässler sehr schade und wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir den Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern trotz allem einen umfassenden Einblick in unsere Schule bieten können."

So wird am Dienstag, 25. Januar, ab 19 Uhr der digitale Elterninformationsabend stattfinden, mit dem Ziel das pädagogische Konzept, die Arbeitsweisen und die Besonderheiten der Lindenrain-Schule vorzustellen. Um die Zugangsdaten zum digitalen Informationsabend zu erhalten, können sich Interessierte per Mail bei Konrektor Ralf Heinrich (r.heinrich@schule-lindenrain.de) melden.

Persönlicher Kontakt ist auch möglich

Zudem bietet die Lindenrain-Schule Schülern und interessierten Eltern die Möglichkeit, persönlich in der Schule vorbeizukommen, die modernen Räumlichkeiten vor Ort zu besichtigen und Fragen zu stellen. Die Kinder werden währenddessen spielerisch durch die Schule geführt. Das Kennenlernen erfolgt in coronakonformen Kleingruppen und ein 3G-Nachweis für die Teilnahme ist Pflicht. "Für die Viertklässler ist die anstehende Wahl nach der passenden Schule ein großer Schritt. Aus diesem Grund möchten wir Interessierten die Möglichkeit geben, persönlich vorbeizukommen und sich die Schule anzuschauen. Die Kinder merken dann sofort, ob sie sich an der Schule wohl fühlen. Zudem bietet ein solches Veranstaltungsformat besser die Möglichkeit auf individuelle Bedürfnisse und Fragen einzugehen als ein digitaler Informationsabend", findet Konrektor Ralf Heinrich.

Verschiedene Termine

Die Lindenrain-Schule bietet hierfür folgende Termine an: Montag, 31. Januar, 16 Uhr; Mittwoch, 9. Februar, 14 Uhr; Donnerstag, 17. Februar, 18 Uhr sowie Dienstag, 22. Februar, 14 Uhr. Interessierte können sich bis spätestens zwei Tage vorher per Mail bei Rektor Matthias Fröhlich (m.froehlich@schule-lindenrain.de) zu der jeweiligen Veranstaltung anmelden.

Selbstverständlich können im Vorfeld beider Veranstaltungsformate Fragen per Mail oder telefonisch gestellt werden.