Das Angebot an E-Bikes bei den örtlichen Fahrradhändlern ist wegen Lieferengpässen stark eingeschränkt. Foto: © Andriy Blokhi – stock.adobe.com

Wer in letzter Zeit versucht hat, ein E-Bike zu kaufen, hat vermutlich schnell gemerkt, dass das gerade nicht so einfach ist. Aufgrund von Lieferengpässen in der Fahrradbranche kann es einige Zeit dauern, bis man sein Wunsch-Rad bekommt.

Horb/Rottenburg - Fahrrad-Geschäfte spüren die Auswirkungen dieser Lieferengpässe besonders stark. Die Horber Werkstatt Auto Dettling bietet neben Auto-Reparaturen auch E-Bikes an. Laut Inhaber Michael Dettling sei der Teile-Mangel drastisch spürbar. Momentan habe er zwar ein wenig Ware da, insgesamt mache sich aber ein eindeutiger Rückstand bemerkbar. "Man muss schon anderthalb bis zwei Jahre auf sein Wunsch-Rad warten", erklärt Dettling.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen