Wer außerhalb der normalen Zeiten den augenärztlichen Notdienst braucht, muss sich mitunter auf eine lange Anfahrt einstellen. Foto: © Robert Kneschke – stock.adobe.com

Wer im Kreis Rottweil dringend den augenärztlichen Notdienst braucht, der sollte einen vollen Tank haben. Die Reise könnte länger dauern. Eine Leserin aus dem Kreis fuhr unter großen Schmerzen bis Ebingen – wurde aber nicht behandelt.

Kreis Rottweil - Eins ist klar: Wer zum Notdienst will, der hat es meistens eilig. Beim augenärztlichen Notdienst gibt es allerdings eine Besonderheit. Die Ärzte, die sich die Dienste aufteilen, sind in den Kreisen Rottweil, Schwarzwald-Baar, Sigmaringen, Tuttlingen und Zollernalb verteilt. Wer an einem Zipfel des Gebiets wohnt und der Arzt am anderen Ende Dienst hat, kann schonmal ein, zwei Stunden unterwegs sein.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen