Im oberen Bereich der Burgstraße müssen Abwasserkanal und Wasserleitung saniert werden. Der Gemeinderat vergab nun die Aufträge für diese Maßnahme. Foto: Helen Moser

Im Gemeinderat wurden Aufträge für den Kanal- und Wasserleitungsbau in der Burgstraße vergeben. Im Haushalt wurden hierfür mehr als 300 000 Euro eingeplant. Nur Dank der Einwilligung der Grundeigentümer sei das Projekt möglich.

Auftragsvergaben in Sachen Kanal- und Wasserleitungsbau in der Burgstraße in Burgberg für ein Auftragsvolumen von fast 300 000 Euro beschloss der Gemeinderat in jüngster Sitzung.