Die Radfahrerin stürzte über die Motorhaube des Wagens. (Symbolfoto) Foto:  Kzenon – stock.adobe.com

Bei einem Unfall am Donnerstag in der Steinbeisstraße ist eine 48-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt worden.

VS-Schwenningen - Die Frau war mit ihrem Damenrad gegen 12 Uhr aus der Heinkelstraße in die Steinbeisstraße gefahren und dabei gegen das Auto einer 42-jährigen gestoßen, die von links kam und Vorfahrt hatte. Die Autofahrerin versuchte noch mit einer Vollbremsung einen Unfall zu vermeiden. Dennoch stieß die Radlerin gegen den rechten Kotflügel des Autos und fiel über die Motorhaube zu Boden.

Die Frau wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.