Mehrere Flutlichtmasten bestrahlen in den Abendstunden die zwei Spielplätze des SSC Donaueschingen im Haberfeld. Altes Flutlicht gilt als energieintensiv. Foto: Dietmar Zschäbitz

Ältere Flutlichtanlagen verbrauchen viel Energie, für die Vereine ist die Helligkeit jedoch immens wichtig. Energiesparende LED-Technik gilt als Ausweg und noch anderes wird in Erwägung gezogen

Donaueschingen/Hüfingen/Bräunlingen – Nahezu täglich steigen die Preise für Gas, Öl oder Strom. Die Politik fordert zu Einsparungen auf. Im Berufsleben, aber auch im privaten Bereich. Und dennoch kann gegenwärtig keiner absehen, was in der kalten Jahreszeit auf die Menschen zukommt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen