Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Lauterbach Seit 26 Jahren in der Verantwortung

Von
Bernfried Müller (links) überreichte Günther Buchholz zum Abschied ein Geschenk. Foto: Borho Foto: Schwarzwälder Bote

Lauterbach-Sulzbach. Mit Günther Buchholz verlässt ein ganz besonderer Sänger der "Sängerlust" Sulzbach die Bühne. Seit 26 Jahren war er in verantwortungsvoller Tätigkeit beim Männergesangverein aktiv tätig.

Goldene Ehrennadel schon 2014 erhalten

Bereits 2014 erhielt er die Goldene Ehrennadel durch den Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg. Die "Sängerlust" ehrte ihn im gleichen Jahr. Der Bass-Sänger Günther Buchholz war von 1996 bis 1997 im Ausschuss tätig. Von 1997 bis 2006 war er Geschäftsführer und danach bis 2019 Vorsitzender im Dreier-Gremium der "Sängerlust".

Günther Buchholz hat sich in vielfältiger Weise in "seinem Verein" eingebracht. So war er stets bei Ausflügen, Wanderungen und Besichtigungen an vorderster Front aktiv.

"Es ist ein Hochkaräter, mit 26 Jahren Verantwortung auf dem Buckel", urteilte kein Geringerer als sein Mit-Vorstand Bernfried Müller. Er bleibe dem Verein als Kleiderwart und als "Mann für besondere Aufgaben" erhalten.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.