Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Lauterbach Hakenkreuze an Flüchtlingsheim gesprüht

Von
Foto: Wegner

Lauterbach - Unbekannte haben in Lauterbach (Kreis Rottweil) Hakenkreuze an Wände und Türen eines Flüchtlingsheims gesprüht.

Insgesamt wurden fünf schwarze Hakenkreuze angebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Vermutlich wurden die Zeichen in der Nacht zum Dienstag an die Unterkunft gesprüht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.