Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Lauterbach Fans werden mitgenommen auf eine zehnjährige Weltreise

Von
Wie schon im vergangenen Jahr wird die "Harmonie" im Festzelt am Fasnetsmontag für erstklassige Stimmung sorgen. Foto: Harmonie Foto: Schwarzwälder Bote

Lauterbach-Sulzbach. Der Musikverein Harmonie Sulzbach hat sich für das Jahr 2020 viel vorgenommen und stellt das Jahreskonzert unter ein neues Motto: "Grenzenlos – Die Harmonie auf Reisen".

Das Besondere hierbei ist laut Mitteilung, dass dieses Motto nicht nur für den musikalischen Höhepunkt des Jahres – das Konzert – gilt, sondern vielmehr eine Weltreise gestartet wird.

Begonnen wird die Reise auf den britischen Inseln inklusive Irland und mündet in zweijährigem Turnus in eine musikalische Weltreise. Nach zehn Jahren, beziehungsweise fünf Konzerten, sollen dann alle Kontinente bereist worden und die Welt umrundet sein.

Nicht nur musikalisch wird die jeweilige Region am Konzertabend dargestellt, vielmehr sollen alle Sinne angesprochen werden. Die Reise beginnt am Samstag, 4. April, im Gemeindehaus Lauterbach. In den kommenden Wochen werden nähere Informationen zu Programm und Protagonisten gegeben.

Einen Vorgeschmack auf das Motto "Harmonie auf Reisen" gibt es bereits am Fasnetsmontag, 24. Februar, im Zelt der Narrengesellschaft "Hooriger Hund". Hier wird die "Harmonie" in bewährter und unterhaltsamer Weise den Abend im Zelt gestalten und verspricht ein Programm mit vielen bekannten Hits.

Freuen darf sich das Publikum auf die besten und aktuellsten Hits von Interpreten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Fäaschtbänkler, Beatrice Egli, Seiler & Speer, Andreas Gabalier, die Toten Hosen und der aktuelle Hit "Vincent" von Sarah Connor zeigen beispielhaft, auf welche Gesangseinlagen sich das Publikum freuen darf.

Wenn die Stimmung nach vier Stunden Programm immer noch nicht sinkt, wird auch der Überraschungs-DJ des vergangenen Jahres wieder an den Plattentellern stehen.

Nach dem überwältigenden Erfolg des letztjährigen Sommerfest-Samstagabends im Zelt am "Boschel" findet der diesjährige Abend erneut unter dem Motto "Trink deinen Song" (TdS) statt. Sollte die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft einen erfolgreichen Turnierverlauf haben, wird dieses Spiel in den Ablauf des Abends integriert.

Damit es der "Harmonie" in der zweiten Jahreshälfte nicht langweilig wird, unterhalten die Musiker mit dem TdS-Programm beim Musikverein Yach das dortige Oktoberfest und runden das Jahr mit einem "Winterzauber"-Konzert in der Sulzbacher Kirche ab.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.