Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Lauterbach Eine äußert engagierte Frau

Von
Bürgermeister Norbert Swoboda beglückwünscht Theresia Buchholz bei der Verleihung der Landesehrennadel. Foto: Borho Foto: Schwarzwälder Bote

Bei der Feier zum 125-jährigen Bestehen des Turn- und Sportvereins Lauterbach hat Bürgermeister Norbert Swoboda die Landesehrennadel an Theresia Buchholz überreicht.

Lauterbach. Allein das Innehaben eines Amts genüge nicht, die Person müsse sich vielmehr entscheidend um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, so Swoboda.

Theresia Buchholz habe zweifellos die Anforderungen, die an die Verleihung dieser Auszeichnung geknüpft sind, in hohem Maße erfüllt. Seit 1982 ist sie aktives Mitglied im Turn- und Sportverein Lauterbach. Seit 22 Jahren trägt sie Verantwortung im Vorstandsteam.

Leiterin des Kindergartens seit 1997

1992 übernahm sie die Aufgabe als Übungsleiterin. Nach weiteren sechs Jahren bekleidete sie zunächst von 1998 bis 2000 das Amt einer Turn-Rätin. 2000 übernahm sie, zusammen mit Thomas Stoll, als Vorsitzende Verantwortung. "Diese Tätigkeit übt sie seither ununterbrochen zum Wohle des Vereins hervorragend aus", so Swoboda.

Seit zwei Jahrzehnten ist sie die treibende Kraft des Turn- und Sportvereins. Zugute kommt ihr hierbei auch ihr kurzer Draht zur Gemeindeverwaltung und zum Bürgermeister. Am 1. August 1997 wurde ihr die Leitung des Kindergartens Lauterbach übertragen und ein Jahr später auch die kommissarische Leitung des Kindergartens Sulzbach. Am 1. September 1999 erfolgte die verwaltungstechnische Zusammenlegung beider Kindergärten und seither ist sie Leiterin des Geschwister-Heine-Kindergartens Lauterbach-Sulzbach. In ihre Amtszeit fallen große Bau- und Investitionsmaßnahmen.

Mit Elan und Ehrgeiz bei der Sache

Theresia Buchholz prägte mit dem TSV das sportliche und gesellschaftliche Aushängeschild der Gemeinde. 1996 erhielt sie die bronzene und 2001 die silberne Ehrennadel des Schwäbischen Turnerbunds, sowie 2006 die Ehrennadel des Deutschen Turnerbundes.

"Theresia Buchholz ist eine äußerst engagierte Mitbürgerin, die sich mit Elan und Ehrgeiz voll und ganz in ihrer Heimatgemeinde einbringt", so Swoboda bei der Verleihung.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.