Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Lauterbach Aktive begeistern mit neuen Werken

Von
Der stellvertretende Vorsitzende Tobias Brucker (von links), Gerhard Mey, Reinhard Wöhrstein, Klaus Brucker, Katja Moosmann, Yannik Graf, Lena Fischer und Teresa King. Foto: Borho Foto: Schwarzwälder Bote

Der Musikverein Harmonie Sulzbach hat seinen Ehrungsmorgen mit drei neuen musikalischen Kreationen bereichert.

Lauterbach-Sulzbach. Das Hauptorchester unter der Leitung von Mathias Gronert gestaltete zunächst den Gottesdienst in der Kirche mit "Maria Regina Pacis".

Besonders gespannt waren die Besucher auf die neuesten Werke im Repertoire der "Harmonie". "Always on my mind", ein Song aus dem Jahre 1972, dessen Coverversion Elvis Presley einen großen Erfolg bescherte, war wohl das bekannteste Werk. Die "Harmonie"-Musiker dürfen sich nun zu den herausragenden Interpreten des Werks zählen.

Mit "Jesus bleibet meine Freunde" von J. S. Bach gelang den Musikern eine glanzvolle Darbietung des anspruchsvollen Werks. Und schließlich ("Die Sulzbacher Kirche wird in einen besonderen musikalischen Mantel gehüllt") bestach die "Harmonie" bei "Hymn of Praise" von Josef Anton Bruckner erneut.

Ehrennadeln für die engagierten Musiker

Beim anschließenden Ehrungsmorgen im Proberaum der Vereine brillierte das Vororchester unter der Leitung von abwechselnd Katja Moosmann und Lena Fischer.

Der Vorsitzende Klaus Brucker nahm die Ehrungen vor. Für 25 Jahre als passives Mitglied wurden zunächst Joachim Moosmann, Ronald Hug und Berthold Laufer geehrt. Das obligatorische Römer-Glas für 50 Jahre passive Mitgliedschaft hatten sich Reinhard Wöhrstein und Gerhard Mey verdient.

Nachdem das Vororchester erneut klatschend in Aktion war, übernahm Klaus Brucker, auch im Namen des Blasmusikverbands Baden-Württemberg, die Ehrungen der aktiven Musiker. Außer Katja Moosmann wurden auch Yannik Graf ("Obwohl du ein Lauterbacher bist") und Teresa King ("Auch für unsere Homepage hast du großes Talent") für zehn Jahre Mitgliedschaft mit der Bronzenen Ehrennadel geehrt.

Die Geehrten erhielten erstmals außer der Ehrennadel auch ein persönliches Handtuch.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.