Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Lauterbach 24-Jähriger ist nach Unfall Führerschein los

Von
Der junge Mann machte sich nach dem Unfall erst mal aus dem Staub. (Symbolfoto) Foto: Jaromir Chalabala/ Shutterstock

Lauterbach - Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Samstagabend die Polizei in Lauterbach auf den Plan gerufen.

Der 24-jährige Mann kam gegen 21 Uhr in der Straße Unterdorf vermutlich aufgrund erheblicher alkoholischer Beeinflussung zunächst nach links von der Fahrbahn ab und streifte hierbei einen geparkten VW. Danach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Garagenwand.

Gleich zwei Anzeigen

Der Vorfall wurde der Polizei erst 90 Minuten später durch einen Zeugen gemeldet. Vor Ort fanden Beamte des Polizeireviers Schramberg lediglich die beschädigten Fahrzeuge. Unverzüglich eingeleitete Ermittlungen führten zum dem 24-Jährigen, dem auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Blutproben entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde.

Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Den Unfallfahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht.

Artikel bewerten
16
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Ausgewählte Stellenangebote

Top 5

2

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.