Mohamed Sankoh (links) und Silas Katompa Mvumpa haben Grund zum Lachen: In der kommenden Saison wollen sie nach langer Leidenszeit wieder angreifen. In unserer Bildergalerie finden Sie den aktuellen VfB-Kader. Foto: Baumann

Silas Katompa Mvumpa und Mohamed Sankoh haben eine schwere Zeit hinter sich – nun greifen sie beim VfB wieder an. So ist der aktuelle Stand bei den beiden.

Zwei Szenen stecken Silas Katompa Mvumpa noch immer in den Knochen – und im Kopf. Die erste ereignete sich am 21. März 2021 in München. Nach einem Zweikampf mit dem damaligen Bayern-Abwehrspieler David Alaba lag der Stürmer des VfB Stuttgart hinter der Torauslinie. Mit schmerzverzerrtem Gesicht und einem kaputten rechten Knie – Kreuzbandriss. Die zweite Situation spielte sich in Stuttgart ab, am 20. Februar 2022. Silas legte den Ball am Bochumer Danilo Soares vorbei. Der Verteidiger versuchte ihn zu rempeln, Silas schien den Stoß abgefangen zu haben und sprintete weiter. Doch am Ende saß er wieder mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Rasen – und einer ausgekugelten Schulter.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen