Beuren - Erneut hat ein unbekannter Brillendieb im Beurener Thermalbad zugeschlagen. Nachdem in den vergangenen Monaten bereits 15 Badegästen die Brille gestohlen wurde, war der Langfinger am Mittwoch vergangener Woche erneut am Werk. Wie die Polizei mitteilte, beklaute er diesmal eine 38-jährige Frau und einen 67 Jahre alten Mann, die ihre Brillen vor dem Dampfbad und den Duschen abgelegt hatten. Als sie zurückkamen, waren die Brillen verschwunden. Die Polizei Neuffen ermittelt.