Die Bräunlinger Landjugend ist eifrig dabei, ihren Erntewagen auszustatten (von links): Ramona Fuss, Philip Barth, Philipp Albicker, Patrick Albicker, Sabrina Albicker, Marleen Pfitzer, Jonas Glunk, Celine Zandona, Lorenz Stratz, Robert Fürderer, Julius Botos und Konstantin Hornung (vorne). Foto: Dagobert Maier

Das Kreiserntedankfest, das vom 30. September bis 3. Oktober im alten Zähringerstädtchen stattfindet, bringt für die Bräunlinger Landjugend eine Riesenfülle von Aufgaben mit sich.

Bräunlingen – Diese Aufgaben geht die Landjugend mit viel Erfahrung, Einsatzwille und Leidenschaft an. Doch seit einigen Monaten kommt mit den Kostensteigerungen im Energiesektor und bei den Beschaffungskosten, zum Beispiel im Lebensmittel- und Getränkebereich, eine neue, nicht unbedingt erwartete Gesamtkostensteigerungen auf die Landjugend zu. Der Vorsitzende Jonas Glunk beobachtet diese Kostenlawine zwar mit Sorge, doch er zeigte sich auch zuversichtlich, dass der angepeilte Kostenrahmen nicht überschritten wird.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen