Der große Saal kann aber auch für größere Veranstaltungen genutzt werden – seien es Gespräch, Konzerte oder Theaterabende. Foto: Simon Sommer

Das Landesmuseum Württemberg ist angetreten, das klassische Museumsfoyer zu revolutionieren. Wir haben uns den frisch sanierten Schlosssaal angeschaut.

Stuttgart - Das müsste man sich mal vorstellen, wenn die Menschen in hunderten von Jahren noch sagen würden: Damals, im September 2021, fand in Stuttgart eine Weltsensation statt. Man würde daran erinnern, dass es die wackeren Stuttgarter waren, die das Museum, das immer Festung oder Tempel gewesen war, plötzlich öffneten und zu einem genüsslichen und lebendigen Ort machten, zu dem fortan Jung und Alt pilgerten.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€