Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Landesmesse Stuttgart Millimeterarbeit für die Urlaubsmesse CMT

Von
Ein vier Meter hohes Wohnmobil rollt durch ein 3,80 Meter hohes Eingangsportal. Foto: Leif Piechowski

Stuttgart - Wie passt ein vier Meter hohes Wohnmobil durch ein 3,80 Meter hohes Eingangsportal? Dieser Aufgabe haben sich Mitarbeiter beim Aufbau der Messe Caravan, Motor und Touristik (CMT) am Donnerstag gestellt. Für das 11,25 Meter lange, 20 Tonnen schwere und 750.000 Euro teure Gefährt bestellte die Messe Tage zuvor einen Gutachter. Schließlich müssen Zufahrtsrampe und Galerie in Halle Eins dem Gewicht des Campers standhalten. Die Klimaanlage und diverse Türscharniere in der Zufahrt mussten weichen, die Luft aus der Federung des Riesenmobils gelassen werden. Schließlich manövrierte ein LKW-Fahrer das Riesenmobil an seinen Ausstellungsplatz. Dort kann es vom 11. bis zum 19. Januar bestaunt werden.

In diesem Zeitraum stellt die Messe Stuttgart wieder Reiseziele, Urlaubstrends und Ausrüstung vom Klappstuhl bis zum Wohnwagen vor. In einer Sonderschau am kommenden Wochenende stehen Wander- und Fahrradreisen im Mittelpunkt. Erfahren Sie hier mehr über die diesjährige CMT.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.