Der Keeper kommt aus der Kreisliga vom TSV Simmersfeld. Foto: Andreas Reutter

Der SV Wittendorf hat sich diesen Sommer mit fünf Spielern verstärkt und möchte in der kommenden Saison einen guten Entwicklungsprozess hinlegen.

Der SV Wittendorf hat seinen fünften und letzten Neuzugang bekannt gegeben. Vom TSV Simmersfeld kommt Marco Geigle zum Landesligisten. Damit hat der SVW nach dem Weggang von Torwart Lucas Finkbeiner neben Albion Muzaqi (TSF Dornhan) einen weiteren Keeper verpflichtet. Der 25-Jährige hat zuletzt in der Kreisliga A gespielt.