Die Enttäuschung war natürlich bei Alexander Eberhart und seinen Empfingern groß, doch der Coach blickt bereits auf die kommende Saison. Foto: Eibner-Pressefoto/Carsten Schwering

Die Spitzenpartie in Empfingen entschieden cleverere Nagolder für sich. Diese dürfen nun in der Relegation ran, da der Konkurrent aus Ehningen patzte. Eine Schlüsselszene war auch die gelb-rote Karte für die SG.

SG EmpfingenVfL Nagold 0:2 (0:1). Am Ende ging der Sieg für den VfL Nagold bei der SG Empfingen in Ordnung. Das Team von Alexander Eberhart hatte sich vor allem in der Offensive schwer getan, gegen eine gut gegen den Ball arbeitende Mannschaft aus Nagold.