Ruht sich nicht aus auf dem Erreichten: Rainer König, Geschäftsführer des gleichnamigen Stuckateurbetriebes im unternehmenseigenen Gebäude im Dobeltal. Foto: Gegenheimer

Jüngst wurde der Bad Herrenalber Rainer König in seine fünfte Amtsperiode als Landesinnungsmeister der Stuckateure für Ausbau und Fassade in Baden-Württemberg wiedergewählt. Seit 13 Jahren steht er damit an der Verbandsspitze. Zudem ist er stellvertretender Präsident der Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg. Auch vertritt er die Stuckateure bundesweit im Vorstand des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes. Seit mehr als 20 Jahren ist er des Weiteren Vorsitzender des Männergesangvereins Liederkranz: "Das ist auch Aufwand – aber für mich zugleich der ideale Ausgleich."

Bad Herrenalb - Nicht genug mit diesem Ehrenamt, wurde er außerdem in seiner zweiten Periode als stellvertretender Präsident der Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg bestätigt und vertritt zudem die Stuckateure bundesweit im Vorstand des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes. Geerdet aber ist er im eigenen Betrieb im Dobeltal.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€