Auf dem Parkplatz des Arena-Parks steht jetzt ein Container für Corona-Schnelltests. Foto: Schabel

Corona: Angebot in der Pandemiebekämpfung wird ausgeweitet

Lahr - Die Schnelltest-Angebote in der Stadt sind noch einmal ausgeweitet worden. Mittlerweile gibt es 23 Anlaufpunkte für Menschen, die kostenlos checken lassen wollen, ob sie sich mit Corona infiziert haben. Bei einigen ist keine Anmeldung nötig. Hier ein Überblick über die neuen Schnelltest-Angebote:

Arena-Einkaufspark: Auf dem Parkplatz der Arena steht ein Container, in dem Covid19-Tests ohne vorherige Terminvereinbarung vorgenommen werden. Betreiber ist Selahattin Özmat, Hygiene Safe, aus Neuried. (Montag bis Freitag 9 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis 20 Uhr).

 Lidl-Parkplatz: Auch auf dem Parkplatz des Lidl in der Offenburger Straße kann man sich kostenlos und ohne Anmeldung testen lassen. Betreiber ist die Ecolog Deutschland aus Düsseldorf. (Montag bis Samstag 9 bis 19 Uhr).

 Sahin Events: neu ist auch das Testzentrum von Sahin Events in der Vogesenstraße 43. Eine Terminvereinbarung ist hier ebenfalls nicht erforderlich (Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Samstag 8 bis 13 Uhr).

Testzentrum Freiburger Straße 12: Alexander Kimmel betreibt in der Freiburger Straße 12 ein Testzentrum, für das ebenfalls keine Terminvereinbarung nötig (aber online möglich) ist. (Montag bis Samstag 8 bis 20 Uhr).

Wisada Testzentrum: Die Firma Wisada Hygieneartikel betreibt in der Friedrichstraße 11 ein Testzentrum, das Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet ist. Anmeldungen sind über die städtische Internetseite möglich.

Mobile Corona-Schnellteststation beim Flugpatz: Ab diesem Donnerstag bietet der Betreiber Coronatest Ortenau aus Kippenheim an zwei Tagen in der Woche kostenlose Corona-Test im Gewerbepark am Flugplatz an.

Hier die Betriebszeiten und Anlaufpunkte des Testmobils: Montag von 8.30 bis 9.30 Uhr beim Abflugterminal in der Fritz-Rinderspacher-Straße 5; Montag von 10 bis 12 Uhr in der Archimedesstraße, Straßeneinfahrt nördlich des Rewe-Logistikzentrums; Donnerstag von 14.30 bis 16 Uhr wieder beim Abflugterminal in der Fritz-Rinderspacher-Straße 5.

Mit dem Testmobil soll eine zusätzliche Test-Möglichkeit für Pendler geschaffen werden. Die Terminbuchung ist über die Liste mit den Schnelltestangeboten auf der Internetseite der Stadt Lahr oder über www.coronatest-ortenau.de möglich.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: