Während es vormittags sehr ruhig ist, herrscht am Nachmittag und Abend rege Betriebsamkeit auf dem Platz rund um den Stadtbrunnen in Blumberg. Vermehrt beschweren sich Bürger über extreme Lärmbelästigungen durch Böller oder Schüsse. Foto: Conny Hahn 

In Blumberg sind seit einer Weile immer wieder Knallgeräusche zu hören. Was hat es damit auf sich und was sagt die Polizei dazu?

Blumberg - Etliche Bürger haben sich in jüngster Zeit über massive Lärmbelästigungen in Blumberg beklagt. Die Rede ist von lautem Knallen, das sich nach Schüssen anhöre. In den sozialen Medien wie Facebook sind entsprechende Kommentare und Beschwerden zu finden. Allein 35 Kommentare hat ein Beitrag vom 19. Oktober, in dem sich jemand über die täglichen Knallereien am Stadtbrunnen beschwert. Dabei geht es offensichtlich nicht nur um die große Lärmbelästigung als solche.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen