Im Gebiet des Bergs Zwiesel in Oberbayern war die Freiburgerin unterwegs, als sie den Wanderer aus Freudenstadt traf. Foto: Kessler

Beim Wandern am Berg Zwiesel in Oberbayern begegnete eine Freiburgerin einem Mann, den sie gleich sympathisch fand. Jetzt will sie gerne Kontakt aufnehmen, weiß aber nur, dass er aus Freudenstadt kommt. Die Frau hat eine außergewöhnliche Suche gestartet.

Freudenstadt - Auf dem Rückweg vom knapp 1800 Meter hohen Berg Zwiesel bei Inzell in Oberbayern lernte die 37-jährige Lehrerin aus Freiburg einen Mann kennen, kam mit ihm ins Gespräch und fand ihn sympathisch. Als sich die Wege der beiden Wanderer getrennt hatten, fiel ihr auf, dass sie nicht mal seinen Namen wusste. Auch keine Telefonnummern oder E-Mail-Adressen hatten die beiden ausgetauscht. Wie sich die Frau erinnert, war bei ihrer Unterhaltung mit dem Mann lediglich zur Sprache gekommen, dass er aus oder aus dem Raum Freudenstadt kommt.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€