Die Wahl-Binsdorfer haben den „Weg zum Licht“ gemeinsam für die Ausstellung „Kunst im Depot“ geschaffen. Foto: Wolf-Ulrich Schnurr

Nicht zuletzt als Gestalter des Binsdorfer Platzes am Stadtbrunnen sind Kati Kanniga und Matthias Klose-Kanniga bekannt. Hauptberuflich arbeitet das Ehepaar als Landschaftsgärtner, nun machen die beiden auch mit Kunst auf sich aufmerksam.

Zeichnen gehört nicht zur Gärtnerausbildung, sagen die Eheleute, die sich in ihrer Ausbildungszeit kennengelernt haben. Aber wenn sie einen Garten gestalten, wollten sie vorher zeigen, wie ihr Konzept baulich und farblich einmal aussehen soll.