Der Leiter des Polizeireviers Donaueschingen, Thomas Knörr (links), und Tanja Wundke vom Polieiposten Blumberg stellen die Kriminalstatistik vor. Foto: Suttheimer

Mit immer mehr Sachbeschädigungen hat es die Polizei zu tun. Bei der Aufklärung ist auch die Bevölkerung gefragt.

Blumberg - Die Zahlen bei den Sachbeschädigungen sind in Blumberg stark gestiegen, die bei den Körperverletzungen nur leicht. Dafür gingen die Rauschgiftdelikte zurück und Wohnungseinbrüche gab es kaum. In seiner Kriminalstatistik für das Jahr 2021 präsentierte der Leiter des Polizeireviers Donaueschingen, Thomas Knörr, dem Gemeinderat viele Zahlen. Vom Polizeiposten Blumberg war Tanja Wundke vertreten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen