Winfried Kretschmann ist 68 Jahre alt und hat aufgrund eines vollen Terminkalenders wenig Zeit zum Feiern. (Archivbild) Foto: dpa

Winfried Kretschmann ist am Dienstag 68 Jahre alt geworden - und hat noch nicht viel Zeit zum Feiern.

Stuttgart - Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist am Dienstag 68 Jahre alt geworden - und hat noch nicht viel Zeit zum Feiern.

In Kretschmanns Terminkalender stand nach Angaben eines Regierungssprechers in Stuttgart eine Reise nach Wien - zu einer Veranstaltung mit dem österreichischen Präsidentschaftskandidaten Alexander Van der Bellen. Die Grünen unterstützen den grünen Wirtschaftsprofessor Van der Bellen, der bei einer Stichwahl am Sonntag für das höchste Staatsamt in Österreich antritt und mit dem FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer konkurriert.

Kretschmann macht erst in der kommenden Woche Urlaub in Griechenland. Am Donnerstag hatte der Landtag den Grünen als Ministerpräsidenten wiedergewählt. Kretschmann ist nun Chef der bundesweit ersten grün-schwarzen Regierung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: