Das Kreisimpfzentrum in Wart. Foto: Augustin

Corona: In Altensteig-Wart endet Betrieb zum 30. September Mehr als 90 000 Impfungen in acht Monaten – das ist die Bilanz des Kreisimpfzentrums des Landkreises Calw in Altensteig-Wart. Zum 30. September wird der Betrieb der Kreisimpfzentren nun eingestellt.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Altensteig-Wart - "Das Sozialministerium schließt die Großzahl der Kreisimpfzentren zum Monatsende. Die Bilanz der Impfzentren ist hervorragend. Durch die kurzfristige Einrichtung unseres Impfzentrums im Dekra-Hotel konnten im Frühjahr schnell viele Menschen geimpft werden – aus dem Landkreis, aber auch aus anderen Landkreisen. Dadurch konnten viele Infektionen verhindert werden", sagte Landrat Helmut Riegger. Er dankte allen Beteiligten.

Bis zum 30. September biete das Kreisimpfzentrum weiterhin jeden Tag Impfungen ohne Termin an. Auch Kinder ab zwölf Jahren oder Impfberechtigte für die Auffrischimpfung könnten das Angebot wahrnehmen. Die Zweitimpfung könne in einer Arztpraxis durchgeführt werden.

"Es war und ist immer unser größtes Bestreben, dass bei uns kein Impfstoff liegen bleibt. Das ist uns durch vielfältige Aktionen wie Pop-Ups oder Nachtimpfen gelungen. Auch dadurch konnten wir das Impfen in den Fokus der Menschen im Kreis Calw rücken. Durch das Impfmobil konnten wir das Angebot des Kreisimpfzentrums ergänzen und die Impfungen zu den Menschen bringen", sagt Norbert Weiser, Leiter des Kreisimpfzentrums.

Ein Todesfall gemeldet

37 Corona-Fälle hat das Landratsamt am Dienstag gemeldet. Zusätzlich seien dem Gesundheitsamt 13 positive Antigen-Schnelltests gemeldet worden. Ferner wurde ein weiterer "in Zusammenhang mit dem Coronavirus stehender" Todesfall aus dem Kreis Calw bekannt. Es handelt sich um einen Mann aus Calw. Die Inzidenz für den Kreis Calw gab das Landesgesundheitsamt am Montag mit 104,3 an. Das Covid-Dashboard des Robert-Koch-Instituts (RKI) wies einen Wert von 97,4 aus. Das Impfmobil des Landkreises Calw ist heute, Mittwoch, von 10 bis 12 Uhr im Klinikum Nordschwarzwald in Calw-Hirsau, Lützenhardter Hof 1, Gebäude 2 – Cafino beim Brunnen (1. OG).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: