Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Tuttlingen 19-Jähriger in Lebensgefahr

Von
Ein Autofahrer hat den Roller übersehen. Symbolbild. Foto: dpa

Talheim - Ein 19 Jahre alter Rollerfahrer ist am Montagabend in Talheim (Kreis Tuttlingen) bei einem Zusammenstoß mit einem Auto lebensgefährlich verletzt worden.

Der junge Mann wurde nach Polizeiangaben auf dem Weg nach Hause von einem nachfolgenden Autofahrer übersehen. Der Fahrer sei einen kurzen Moment abgelenkt gewesen, weil er in seinem Auto einen Gegenstand suchte.

Bei dem heftigen Aufprall wurde der 19-Jährige etwa 20 Meter von seinem Roller geschleudert. Er blieb schwer verletzt unter einer Leitplanke liegen. Einsatzkräfte versorgten den Mann noch am Unfallort und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.