Inzwischen steigt die Zahl der Toten im Zusammenhang mit Covid 19 im Kreis Rottweil. Foto: Thaut Images - stock.adobe.com

Es handelt sich um zwei Seniorinnen. Zahl der Neuinfizierten bleibt auf relativ hohem Niveau.

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie werden zwei weitere Todesfälle gemeldet. Die Zahl der Todesfälle im Kreis steigt damit auf 32.

Kreis Rottweil - Bei den Verstorbenen handelt es sich den Angaben der Kreisverwaltung zufolge um eine Frau um die 90 Jahre und eine Frau um die 80 Jahre. Auch die Zahl der Neuinfizierten bleibt auf einem relativ hohen Niveau. Am Freitag kommen im Vergleich zum Vortag 53 neue Fälle dazu. Seit Ausbruch der Pandemie sind im Kreis Rottweil 1740 Bewohner positiv getestet worden. Die Zahl der aktiven Fälle nimmt indes sprunghaft ab - von 451 auf 190.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: