Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Rottweil Chefarzt der Frauenklinik verlässt Helios-Klinik

Von
Jan Oliver Kaufhold, Chefarzt der Frauenklinik, geht nach Brackenheim. (Archivfoto) Foto: Klinik

Kreis Rottweil - Nach zweieinhalb Jahren verlässt der Chefarzt der Frauenklinik, Jan Oliver Kaufhold, die Helios-Klinik. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Kaufhold hatte Ende 2017 die Stelle übernommen. Er war zuvor Oberarzt in Ludwigsburg gewesen. Jetzt zieht es ihn in die Nähe seiner Heimat zurück. Kaufhold übernimmt ab Juli eine große gynäkologische Praxis in Brackenheim (Kreis Heilbronn). Vor Kaufhold hatte am Rottweiler Krankenhaus Gerhard Bratzke annähernd drei Jahrzehnte die Frauenklinik geleitet.

Großes Bedauern über Weggang 

Andrea Schmider, Presse-Sprecherin der Helios-Klinik, sagt, man bedauere den Weggang von Kaufhold sehr und danke ihm für den großen Einsatz, den er für das Haus, für die Patientinnen und sein Team gebracht habe. Die Chefarztstelle sei umgehend ausgeschrieben worden, damit Kaufhold den Nachfolge-Prozess hätte noch mitbegleiten können. "Wir sind bereits in Gesprächen mit potenziellen Nachfolgern für die Position, werden die Stelle jedoch nicht nahtlos wiederbesetzen können", so die Sprecherin. Bis die Nachfolge endgültig geregelt sei, übernehmen die beiden Oberärzte Günter Derleth und Alexander Miller interimsweise die Leitung der Klinik, so dass das bisherige medizinische Leistungsspektrum auch weiterhin zuverlässig angeboten werden könne, so Schmider.

In einem Zeitungsbericht der Heilbronner Stimme äußert Kaufhold zu seiner neuen Arbeitsstätte: "Die Praxis ist sehr gut geführt, und das Umfeld gefällt mir. Brackenheim ist nicht zu groß und nicht zu klein." Und die Region Heilbronn sei gut aufgestellt. "Wahrscheinlich besser als Stuttgart."

Artikel bewerten
10
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.