Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Rottweil Autofahrer auf B 27 brauchen Geduld

Von
Nur noch im Schneckentempo kommen die Autofahrer am Dienstag zwischen Neukirch und Rottweil voran. Foto: Moser

Kreis Rottweil - Im Bereich der B 27-Abzweigung Berner Feld/Balinger Straße bei Rottweil wird seit Dienstagvormittag die Fahrbahndecke instand gesetzt – sehr zum Leidwesen derjenigen Autofahrer, die auf der Bundesstraße von Neukirch kommend in Richtung Rottweil unterwegs sind. Um trotz Verkehrs auf einem Fahrstreifen der B  27 arbeiten zu können, hatte das Straßenbaumamt nämlich eine Ampelschaltung eingerichtet. Die Folge für alle Autofahrer: Ein gehöriger Rückstau in Richtung Neukirch.

Fast eine halbe Stunde länger brauchten die Betroffenen, die gegen 10 Uhr in diesem Bereich unterwegs waren. Bereits drei Kilometer vor der betroffenen Abzweigung, an der die Ampel angebracht ist, kamen die Autofahrer nur noch im Schneckentempo voran. Zum Wochenende könnte sich die Verkehrssituation aber schon wieder entspannen, denn am Freitag sollen die Straßenbauarbeiten abgeschlossen werden.

Artikel bewerten
6
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.