Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Rottweil A 81: Betrunkener Falschfahrer aus dem Verkehr gezogen

Von
Der Falschfahrer wurde per Notruf gemeldet. (Symbolfoto) Foto: ArtTower / pixabay

Kreis Rottweil - Ein betrunkener Falschfahrer ist am Mittwoch gegen 3.30 Uhr auf der A 81 bei Rottweil von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden.

Zunächst hatten mehrere Fahrer den Mann per Notruf gemeldet. Er war von Stuttgart in Richtung Singen auf der falschen Fahrbahn unterwegs.

Bei der Polizeikontrolle des 27-jährigen Falschfahrers aus dem Rhein-Neckarkreis stellten die Beamten fest, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Er selbst konnte sich wohl an nichts mehr erinnern. Dem 27-Jährigen wurde Blut abgenommen und sein Führerschein wurde einbehalten. 

Fahrer, die durch den Mann gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei unter Telefon 0741/34 87 90 zu melden.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.