Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Freudenstadt ZDF sucht Komparsen für Schwarzwald-Krimi

Von
Das ehemalige Schulhaus in Edelweiler könnte Drehort für den ZDF-Krimi werden. Foto: Sannert

Kreis Freudenstadt - Einmal für einen Fernsehfilm vor der Kamera stehen. Dieser Traum könnte schnell Wirklichkeit werden. Am Wochenende werden in Loßburg Komparsen für einen ZDF-Krimi gesucht.

"Und tot bist du! Ein Schwarzwaldkrimi" heißt der Film, für den die Münchner Produktionsfirma All-in-Production im Auftrag des ZDF am kommenden Wochenende Komparsen sucht. Das Casting findet am Samstag, 18., und Sonntag, 19. August, jeweils von 10 bis 16 Uhr im Buchenweg 12 in Loßburg statt. Gesucht werden Komparsen im Alter von 7 bis 80 Jahren. Im Herbst wird dann vom 11. September bis 15. November zwei Monate lang in Freudenstadt, Schiltach und Umgebung gedreht. Einer der Drehorte für den Schwarzwaldkrimi soll das Kloster Alpirsbach sein. Auch das ehemalige Schulhaus in Edelweiler hat sich das Produktionsteam samt Szenenbildner vor einigen Wochen angeschaut.

Ob dort tatsächlich einige der Szenen gedreht werden, steht aber noch nicht endgültig fest. Die Produktionsfirma hält sich bislang mit weiteren Informationen zum Film noch zurück.

Nur so viel ist bekannt: Der Krimi spielt in mehreren Zeitebenen. Hauptsächlich handelt der Film in der heutigen Zeit, aber es wird auch immer wieder Rückblicke in die Epoche nach dem Zweiten Weltkrieg geben.

Eine der Hauptrollen übernimmt wohl die Schauspielerin Jessica Schwarz, bekannt aus Filmen wie Die Buddenbrooks und Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders sowie als Romy Schneider im deutschen Fernsehfilm Romy. Schwarz ist zumindest auf der Homepage des Film-Fernseh-Fonds Bayern als Darstellerin des Schwarzwaldkrimis gelistet.

Für die historischen Szenen suchen die Macher im bevorstehenden Casting noch insbesondere nach Männern mit nordafrikanischem Aussehen, aber auch Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren seien dringend gesucht, erklärte die Produktionsfirma. Schauspielerische Vorkenntnisse oder eine besondere Vorbereitung seien nicht von Nöten, gab die Produktionsfirma bekannt. ■Bewerbungen mit aktuellem Bild und Angaben zur Person können per E-Mail an scharzwaldkomparsen@gmx.net gesendet werden. Zusätzliche Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0152/05 89 14 23.

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.