Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Calw Telekom startet 5G-Initiative im Kreis

Von
Der Kreis Calw ist bei der 5G-Initiative der Telekom mit dabei. Foto: Stache

Kreis Calw/Bonn - Die Telekom hat ihre 5G-Initiative in Deutschland gestartet. Und der Landkreis Calw ist mit dabei. Dies hat das Unternehmen in einer schriftlichen Pressemitteilung verkündet.

In Althengstett, Bad Herrenalb, Bad Liebenzell, Bad Wildbad, Calw, Dobel und Schömberg wurden demnach Mobilfunkstandorte mit dem neuesten Mobilfunkstandard ausgestattet.

Aber das ist nicht alles: Auch die Nutzer eines modernen LTE-Smartphones sollen nach Angaben der Telekom profitieren, denn die Mobilfunkstation erkennt ab sofort, ob sich ein LTE- oder 5G-Handy in ihrer Funkzelle aufhält und versorgt das Handy je nach Bedarf. Auch ältere Mobilfunkstandards wie GSM und UMTS werden laut Telekom weiterhin bedient.

Artikel bewerten
8
loading

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07051 130891

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 1308-91

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 130891

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.