Die Corona-Inzidenz im Kreis Calw ist unter den Wert von 100 gesunken. Foto: dottedyeti – stock.adobe.com

Im Landkreis Calw wurden am 17. Mai 48 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Davon entfallen 18 Neuinfektionen auf den 17. Mai, neun auf den 16. Mai und 21 auf den 15. Mai.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Kreis Calw - Aus Calw werden 13 Fälle gemeldet, aus Nagold acht, aus Bad Wildbad fünf. Altensteig und Wildberg melden vier Neuinfektionen, Ebhausen drei. Zwei Fälle sind es in Bad Herrenalb, Bad Liebenzell und Schömberg. Je ein Fall betrifft Gechingen, Höfen, Neubulach, Ostelsheim und Simmozheim.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet für den Kreis Calw. eine Inzidenz von 92,3. Das Landesgesundheitsamt lieferte am Montagnachmittag eine Inzidenz von 84,8.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: