Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Calw Fünf weitere Corona-Fälle im Kreis

Von
Im Kreis Calw sind Stand Montagabend 449 Menschen an dem Coronavirus erkrankt. Foto: Pixabay

Kreis Calw - Im Landkreis Calw gibt es fünf weitere bestätigte Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus (Stand: Montag, 6. April, 19.30 Uhr). Das teilt das Landratsamt mit.

Insgesamt gibt es nun 449 bestätigte Infektionen – davon elf mit Todesfolge. Die Zahl der Todesfälle, die auch mit Corona in Verbindung gebracht werden, blieb damit unverändert. 159 Menschen gelten statistisch als genesen.

Unter Telefon 07051/160-160 hat das Landratsamt Calw ein Infotelefon eingerichtet, an das sich Reiserückkehrer und Ratsuchende wenden können. Die Hotline ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 17 Uhr besetzt. Die Infohotline des Landesgesundheitsamts ist täglich zwischen 9 und 18 Uhr telefonisch unter 0711/904-3 95 55 erreichbar.

Artikel bewerten
16
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.